Laden Sie Kodi v19.1 Matrix auf macOS im Jahr 2021 herunter (neueste Version)

Kodi für Mac ist heutzutage beliebt. Es bietet beispiellose Unterhaltung, die den Apple-Benutzern zuvor nicht zur Verfügung stand Kodi existierte. Wie Sie alle wissen, hat Mac OS viele Einschränkungen und Regeln, wenn es um ihre Mediendateien geht. Sie möchten immer, dass Sie Ihre gesamte Unterhaltung über iTunes erhalten. Das heißt, Sie müssen dafür bezahlen, wenn Sie es genießen möchten.

Kodi für Mac

Nun, nicht alles von iTunes ist ein kostenpflichtiges Produkt. Das wäre übertrieben. Es gibt einige kostenlose Artikel, die Sie über das Internet mit Apple-Geräten wie der Kodi-App für iOS-Telefone und manchmal auch von iTunes abrufen können. Aber Tatsache bleibt, dass Mac OS nicht so offen und nicht so frei ist wie die Windows-Geräte.

Deshalb ist es eine so angenehme Überraschung, dass die Entwickler von XBMC (Xbox Media Center) endlich Kodi für Mac aufgenommen haben. Vorbei sind die Zeiten, in denen es nur Kodi für Windows gab. Kodi für Android, Kodi für Xbox-Konsolen, oder Kodi für Firestick. Und für diejenigen unter Ihnen Mac OS-Benutzer haben wir ein Leckerbissen für Sie. Wir führen Sie Schritt für Schritt durch die Installation von Kodi für Mac.

Kodi für Mac herunterladen

AusführungKodi v19.1-x86_64
Größe94,2 MB
AnforderungMac OS X 10.8 oder höher
AutorXBMC-Stiftungen

Möchten Sie mehr über Kodi erfahren? Lesen Sie unsere Artikel auf Kodi-Repositorys, Kodi-Build, und Kodi keine Grenzen.

So installieren Sie Kodi für Mac

Die Installation von Kodi für Mac ist einfach und unkompliziert. Sie müssen nur diese einfachen Schritte befolgen, und Sie sollten in wenigen Minuten oder wenigen Schritten fertig sein. Sie benötigen nicht einmal fortgeschrittene Kenntnisse in der Codierung. Dies ist so einfach wie das Abrufen einer App von iTunes. Nur das, Sie erhalten Kodi für Mac außerhalb von iTunes.

Wie auch immer, lassen Sie uns Ihre Aufregung nicht verlängern. So installieren Sie Kodi für Mac.

  1. Beginnen wir damit, das Kodi-Installationsprogramm zu erhalten, indem Sie oben auf die Download-Schaltfläche klicken.
  2. Sobald der Download gestartet wurde, warten Sie je nach Internetgeschwindigkeit einige Sekunden oder Minuten.
  3. Sobald der Download abgeschlossen ist, sollten Sie das Kodi-Installationsprogramm im Mac-Standard-Download-Ordner finden.
  4. Sobald Sie das gerade heruntergeladene Kodi-Installationsprogramm sehen, klicken Sie darauf, um die Datei zu öffnen.
    Klicken Sie auf das heruntergeladene Kodi
  5. Warten Sie einige Sekunden, bis eine Fensteraufforderung angezeigt wird. Klicken oder ziehen Sie das Kodi-Symbol in den Anwendungsordner und legen Sie es ab, um das Entpacken der Software zu starten.
    Ziehen Sie Kodi in den Anwendungsordner
  6. Es erscheint eine Popup-Benachrichtigung mit der Aufschrift „Kopieren von Kodi in Anwendungen.“
    Kopieren von Kodi in Anwendungen
  7. Sie können jetzt die Eingabeaufforderung des Kodi-Fensters schließen und das „Finder" Symbol.
    Klicken Sie auf Finder
  8. Klicke auf "Anwendungen“, um die Liste der installierten Apps anzuzeigen.
    Öffnen Sie Anwendungen und Kodi
  9. Scrollen Sie nach oben oder unten, um die Kodi-App zu finden. Sie können auch die „Suche”-Dienst in der oberen rechten Ecke des Fensters, wenn Sie zu viele Apps installiert haben, die es Ihnen erschweren, Kodi zu finden.
  10. Wenn Sie es sehen, klicken Sie darauf, um Kodi zu starten.
  11. Eine Eingabeaufforderung sagt Ihnen, dass Kodi beschädigt ist, glauben Sie es nicht. Dies geschieht, weil Mac OS nicht möchte, dass Sie Apps von Drittanbietern installieren, die außerhalb von iTunes heruntergeladen wurden.
    Stornieren
  12. Klicke auf "Stornieren“ und klicken Sie nicht auf „Wechsel zu Thrash.“
  13. Was Sie stattdessen tun sollten, ist auf das Apple-Symbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms zu klicken.
    Systemeinstellungen
  14. Klicke auf "Systemeinstellungen“ gleich unter dem “Über diesen Mac.“
  15. Klicken Sie im neuen Fenster auf „Sicherheit.“
  16. Unter dem "Allgemeines” Registerkarte, sehen Sie “Heruntergeladene Apps zulassen von:“.
    Sicherheit und Privatsphäre
  17. Im Folgenden sollten drei Optionen angezeigt werden. Wenn Sie die neueste Mac OS-Version verwenden, gibt es nur zwei Optionen und Sie werden das „Irgendwo" Möglichkeit. Wenn Sie jedoch die alte Mac OS-Version verwenden, kreuzen Sie einfach das „Irgendwo" Möglichkeit.
  18. Wenn Sie das „Irgendwo” klicken Sie auf das Schlosssymbol direkt unter dem geöffneten Fenster.
    Klicken Sie auf das Schlosssymbol
  19. Sobald Sie darauf klicken, werden Sie nach Ihrem Passwort gefragt. Geben Sie es einfach ein und klicken Sie auf „Freischalten" Taste.
    Passwort eingeben
  20. Was Sie tun sollten, ist das „Launchpad“-App. Öffnen Sie von dort aus das „Andere" Mappe.
    Launchpad
  21. Im Inneren des „Andere“ Ordner, klicken Sie auf den “Terminal“-App.
    AndereTerminal
  22. Sobald die „Terminal” App geöffnet ist, geben Sie diesen Befehl ein: sudo spctl –master-disable
    Sudo-Befehl
  23. Sie können den Befehl auch kopieren und einfach in das Terminalfenster einfügen, bevor Sie drücken Eingeben.
    Sudo-Terminal
  24. Als nächstes geben Sie das Passwort Ihres Computers ein und drücken dann Eingeben nochmal.
    Befehl mit Passwort bestätigen
  25. Jetzt können Sie das Terminal-Fenster schließen.
  26. Klick auf das "Zurück”-Taste auf dem “Sicherheit” Fenster, um zum “Systemeinstellungen” Fenster wieder.
    Klicken Sie auf Zurück
  27. Drücke den "Sicherheit“ erneut, um es einzugeben.
    Zurück zu Sicherheit und Datenschutz
  28. Diesmal die dritte Option “Irgendwo“ erscheint nun in der Auswahlliste.
    Irgendwo
  29. Setzen Sie ein Häkchen bei „Irgendwo“ und schließen Sie das „Sicherheit“ Fenster.
  30. Gehen Sie nun zurück zum „Anwendung”-Fenster und suchen Sie die Kodi-App erneut.
    Öffne Kodi
  31. Klicken Sie auf das Kodi-Symbol und dieses Mal wird die Fehlermeldung nicht angezeigt. Stattdessen sollten Sie die „Kodi . verifizieren" Benachrichtigung.
  32. Bei der nächsten erscheinenden Eingabeaufforderung werden Sie gefragt, ob Sie Kodi wirklich öffnen möchten. Sie können es einfach ignorieren und auf das „Öffnen" Taste.
    Klicken Sie auf Öffnen
  33. Das ist es. Sie haben jetzt Kodi für Mac auf Ihrem System installiert.
    Kodi-Hauptseite

Ist Kodi sicher?

Sicherheit

Bei all den Benachrichtigungen und Eingabeaufforderungen, die Ihnen während der Installation begegnet sind, müssen Sie sich fragen, ob Kodi sicher ist. Ja, Kodi ist für Ihr System sicher. Das heißt, wenn Sie Kodi-Software von uns erhalten haben oder Kodi.tv-Website. Wir sind die einzigen, die originale und sichere Kodi-Installer im Internet anbieten.

Das einzige Mal, dass Kodi für Ihr Mac OS nicht sicher ist, ist, wenn Sie das Installationsprogramm von anderen zwielichtigen Websites und Quellen heruntergeladen haben. Wie Sie vielleicht erfahren haben, dass Kodi eine beliebte App ist, ist es keine Überraschung, dass es einige Leute gibt, die Kodi modifizieren und ausnutzen möchten, um ihre Gebote zu erfüllen.

Stellen Sie daher im Sinne des sicheren Surfens und der Verwendung sicherer Apps und Software sicher, dass Sie Ihr Installationsprogramm von vertrauenswürdigen Quellen beziehen. Dies soll verhindern, dass modifizierte Kodi-Installationsprogramme Ihrem System oder Ihrer Privatsphäre insgesamt Schaden zufügen.

Genießen Sie Kodi auf beste Geräte das du hast. Lesen Sie mehr über die Die besten Filme für Kodi und Live Fernsehen auf Kodivedia.

Verwenden Sie Kodi mit VPN

VPN

Falls Sie feststellen, dass das Streamen von Medien aus bestimmten Web-Content-Quellen etwas langsamer als gewöhnlich wird, haben wir eine Lösung für Sie. Dies geschieht insbesondere, wenn Sie wissen, dass Sie einen guten Internetdienst haben, aber immer noch einen Pufferungsbildschirm erhalten. Wir empfehlen Ihnen dringend, eine VPN-App zu verwenden.

VPN oder virtuelles privates Netzwerk ist eine Form des Internetzugangs, die Ihre Identität verbirgt, indem einige internationale Server verwendet werden, um es so aussehen zu lassen, als ob Sie sich woanders befinden und nicht an Ihrem Zuhause oder Ihrem aktuellen Standort.

Dieses VPN kann Ihnen helfen, besser auf einige Ihrer bevorzugten Online-Medienquellen oder Video-Streaming-Dienste zuzugreifen. Sie können jede beliebige VPN-App auswählen, solange sie zuverlässig ist, insbesondere für Video-Streaming-Aktivitäten.

Wir können Ihnen fünf VPN-Apps empfehlen, wenn Sie nicht wissen, was Sie verwenden sollen. Hier sind Ihre Optionen.

  • TunnelBear-VPN
  • Privater Internetzugang
  • NordVPN
  • ExpressVPN
  • CyberGhost-VPN

Wie gesagt, es gibt noch mehr VPN-Dienste, die Sie ausprobieren können. Aber diese fünf können den Job ziemlich gut machen. Es liegt also an Ihnen, sie auszuprobieren oder nicht, aber wir empfehlen dringend, auf jeden Fall eine VPN-App zu verwenden.

Aber wenn Sie mit Ihrer aktuellen Internetverbindung und Video-Streaming-Leistung einverstanden sind, können Sie diesen Rat einfach ignorieren und Ihr Kodi für Mac genießen.

FAQ

Websites, um kostenlose Filme für Mac anzusehen?

1. Zuschauer
2. Popcornflix
3. Knistern
4. Trickfilme
5. Pluto-Fernseher
6. Vimeo

Abschließend

Kodi für Mac ist ein großartiges Unterhaltungscenter, das das beste Multimedia-Erlebnis bietet. Es ist beliebt und hat sogar einige globale Auszeichnungen erhalten, weil es wirklich so großartig ist, wie Sie es vielleicht erwarten. Es ist keine perfekte App, aber es ist viel besser als die meisten ähnlichen Unterhaltungs-Apps.

Glauben Sie in der heutigen Frage, dass Kodi für Mac eine gute Wahl für alle Benutzer von Apple-Geräten ist? Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, welche andere Unterhaltungssoftware ist Ihrer Meinung nach so gut oder sogar besser als Kodi? Sagen Sie uns was Sie denken. Wir würden gerne Ihre Gedanken und Meinungen erfahren.

Sie können Ihre Fragen auch im Kommentarbereich unten hinterlassen. Wir werden versuchen, alle Ihre Fragen so schnell wie möglich zu beantworten. Bitte beachten Sie, dass wir diese hilfreichen Fragen priorisieren, die anderen in dieser Community helfen können.

5/5 (1-Rezension)

2 Gedanken zu „Download Kodi v19.1 Matrix on macOS in 2021 (Latest Version)“

  1. Sicher ist viel BS in diesem Artikel. Ich habe Kodi für Mac schon einmal heruntergeladen und den größten Teil dieses Mülls nie durchgesehen. Apple versucht nicht, Benutzer dazu zu zwingen, von „iTunes“ herunterzuladen (dafür ist der Mac App Store da), sondern führt Prozesse durch, um MacOS vor böswilligen Angriffen zu schützen, was Windows schrecklich ist.

    Schneiden Sie alle verleumderischen BS ab, und schneiden Sie auf den Punkt.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar